VERKAUFT! Handwerklich begabt? Na, dann los…! Freistehendes Einfamilienhaus mit Garten, viel Platz und Potential in Ennepetal-Voerde!

VERKAUFT! Handwerklich begabt? Na, dann los…! Freistehendes Einfamilienhaus mit Garten, viel Platz und Potential in Ennepetal-Voerde!

Preis: 165.000 €

6 Zimmer | 160 m²

Immobilien Information

  • Baujahr: 1850
  • KEIN Denkmalschutz
  • freistehendes Einfamilienhaus
  • ca. 396 m² Grundstück
  • ca. 160 m²
  • 6 Zimmer, Küche, Diele, 2 Bäder
  • unterkellert
  • große Terrasse mit Gartenhaus und Rasenfläche
  • zwei Garagen

LAGE:

Ennepetal-Voerde/ Voerde-Nord.Zentrale Lage… Genießen Sie den Luxus alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs fußläufig erreichen zu können. In nur fünf Gehminuten sind Sie in der Lindenstraße von Ennepetal-Voerde, wo Sie Ärzte, Banken, eine Postfiliale, eine Eisdiele, Bäcker, Friseure, Blumenläden und Co. finden. Lebensmittel bekommen Sie im Aldi-Markt am Ende der Lindenstraße oder Sie fahren mit dem PKW ca. drei Minuten in einen REWE-Markt, wo sich außerdem ein Getränkehandel befindet.Eine Bushaltestelle in direkter Nähe garantieren eine gute Anbindung nach Hagen-Haspe, Ennepetal-Milspe und Breckerfeld.

Ihre Kinder können zu Fuß in die Grundschule gehen. Zu den weiterführenden Schulen, wie die Sekundarschule und das Reichenbach Gymnasium besteht eine gute Busverbindung.  Ein Kindergarten befindet sich ebenfalls in kurzer fußläufiger Umgebung.

Genießen Sie die schönen Spazier- und Waldwege in Ennepetal Voerde-Nord.

Ennepetal Voerde und Umgebung bieten Ihnen einen hohen Freizeitwert mit Talsperren, Wäldern und Feldern sowie einem umfangreichen Sport- und Kulturangebot und ist somit sehr begehrt bei Familien.

Auch die Anbindung an die Autobahnen A1, A43 und A46 erfolgt innerhalb von ca.15 Autominuten und bringt Sie zügig ins Ruhrgebiet und nach Wuppertal und Düsseldorf.

OBJEKTBESCHREIBUNG:

Sie lieben das Besondere? Viel Potenzial und Gestaltungsmöglichkeiten, ideal für eine handwerklich begabte Familie.Es handelt sich um ein Fachwerkhaus mit Satteldach. Das Haus wurde im 18. Jahrhundert erbaut.Es besteht kein Denkmalschutz.

Die Wohnfläche von ca. 160 qm teilt sich gleichermaßen auf das Erdgeschoss und das Obergeschoss auf. Auf jeder Etage finden Sie ein vollwertiges Badezimmer vor.

Im ausgebauten Dachgeschoss finden Sie in drei Zimmern ausreichend Abstellfläche. Das Dachgeschoss ist nicht als Wohnfläche ausgewiesen.

Das Haus ist voll unterkellert. Da es sich um einen alten Steinkeller handelt, ist dieser nicht zu Wohnzwecken geeignet und weist Feuchtigkeit auf.

Zur Immobilie gehört ein Garten mit Terrassen- und Rasenfläche, sowie zwei Garagen. Der Garten ist sowohl von der Straße aus erreichbar als auch vom Keller.

Die Immobilie ist hervorragend geeignet für eine große Familie oder auch Menschen, welche das großzügige Wohnen lieben. Mit ein bisschen Vorstellungskraft und handwerklichem Geschick, gestalten Sie hier Ihr ganz eigenes „Schmuckstück“.

ENERGIEDATEN:

  • Energiebedarf : 357,7 kWH/ (m² *a)
  • Klasse: H
  • Baujahr: 1850
  • wesentlicher Energieträger: Erdgas

Frau Sopp

Sabrina Sopp

Inhaberin
Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

anerkannte & zertifizierte Sachverständige für Wertermittlungen von bebauten & unbebauten Grundstücken

Telefon: 0 23 33 - 40 39 48 8
Mobil: 0 17 3 - 82 22 22 3
Fax: 0 23 33 / 40 39 48 7
E-Mail: s.sopp@sam-immobilien.de

;